Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 

Herzlich willkommen

 

Willkommen Herbst | Willkommen herbst, Herbst, Jahreszeiten in 2021 |  Willkommen herbst, Herbst, Jahreszeiten

 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Grundschule „Am Stienitzsee“ wünscht Ihnen und Ihren Kindern schöne, erholsame und erlebnisreiche Herbstferien.

 

Wir möchten Sie daran erinnern, dass wir für alle Schülerinnen und Schüler Selbsttests ausgegeben haben, um auch in den Ferien das wöchentliche Selbsttesten zu ermöglichen

 

 

Herbstliche Grüße sendet Ihnen

 

Berit Althaus

 

 


auf der Internetseite der Grundschule "Am Stienitzsee" in Hennickendorf.

 

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Internetseiten gefunden haben!

Mit dieser Präsenz möchten wir Sie umfassend informieren. Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf:

  • Telefon: 033434 / 7254 oder 033638 / 85-195

 

Schule Luftbild.jpg


Testkonzept der Schulen in den Herbstferien

 

Das Testkonzept Schule wird auch in den beiden Herbstferienwochen weitergeführt, damit sich die Schülerinnen und Schüler auch in der Zeit vom 11. Oktober bis 23. Oktober 2021 zweimal in der Woche testen können. Durch das in den beiden Herbstferienwochen fortgesetzte regelmäßige Testen soll gewährleistet werden, dass Infektionen in der Ferienzeit frühzeitig erkannt und am 25. Oktober 2021 alle Schülerinnen und Schüler die Schule gesund, weil regelmäßig getestet wieder besuchen. 

Die Schulleitungen händigen den Schülerinnen und Schülern rechtzeitig vor Beginn der Herbstferien jeweils vier Selbsttests aus dem Bestand der Schule aus.

Quelle: https://mbjs.brandenburg.de/corona-aktuell/testkonzept-teststrategie.html

 

Das `Testkonzept der Schulen in den Herbstferien` betrifft alle Schülerinnen und Schüler.

 


Schülerbrief der Ministerin Ernst 05.08.2021

 


Elternbrief MBJS 30.07.2021 Austauschfassung

 


Die wichtigsten Änderungen in der Zweiten SARS-CoV-2-Umgangsverordnung:

  • Wenn die Verordnung einen Testnachweis vorsieht, sind nun alle Kinder bis zum vollendeten zwölften (statt wie bisher bis zum sechsten) Lebensjahr davon ausgenommen. (Dies ist verantwortbar, da die Kinder für den Schulbesuch sowieso mindestens zweimal wöchentlich getestet werden.)

  • Die Testpflicht in Schulen besteht fort. So sind der Zutritt zur Schule und die Teilnahme am Präsenzunterricht nur erlaubt, wenn an zwei von der jeweiligen Schule bestimmten Tagen pro Woche (montags und donnerstags) ein negativer Testnachweis vorgelegt wird (Selbsttests ohne Aufsicht sind weiter zulässig).

 

Das neue Schuljahr beginnt mit zwei Schutzwochen. Das heißt, dass in den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien (09. bis 20.08.2021) alle Schülerinnen und Schüler, also auch diejenigen der Jahrgangsstufen 1 bis 6, in den Innenbereichen der Schule eine medizinische Maske tragen (außer im Sportunterricht). Ab dem 21.08.2021 gilt diese Maskenpflicht – wie bisher – nur für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7. Die Maskenpflicht in den ersten zwei Schulwochen gilt in Abhängigkeit von der Raumnutzung auch in den Innenräumen von Horteinrichtungen.

 


Für die Mittagsversorgung an der Schule ist seit 04.01.2021 Sunshine Catering Service GmbH verantwortlich. Sie haben die Möglichkeit der Online-Anmeldung (→ über die Internetseite des Anbieters) oder nutzen Sie den Antrag (PDF).