Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Zeugnisse heiter bis sonnig (09.02.2015)

Zeugnisse heiter bis sonnig / Zum Halbjahresende kam der gestiefelte Kater
-Zeugnisausgabe in Hennickendorfer Grundschule mit dem gestiefelten Kater-
 
Der böse Zauberer sorgte mit seinem Auftritt und den Knalleffekten bereits vor den Zeugnissen bei den Jungen und Mädchen der Hennickendorfer Grundschule „Am Stienitzsee“ für große Augen. Und verblüffte nochmals mit seinen Verwandlungskünsten, bis er schließlich in eine Maus verwandelt vom gestiefelten Kater gefressen wurde. Damit fand die diesjährige Aufführung der Kammeroper aus Dresden ihren eindrucksvollen Höhepunkt.
Sowohl der tobende Beifall der Kinder als auch die vielen Fragen im Anschluss zeigten, wie gut das alljährliche Theaterspiel zu den Halbjahreszeugnissen ankam. Viele Fragen zielten auf die Gestaltung der Kulissen – als Bühnenbild diente ein überdimensioniertes spezielles Märchenbuch – den Kostümwechsel – denn vier Schauspieler übernahmen alle Rollen – oder die Spezialeffekte ab. Mal sehen, welches Stück im nächsten Jahr kommt.
Die Spannung war besonders bei den Erstklässlern groß denn es sollten die ersten Zeugnisse in ihrem Leben sein. Da die Schülerinnen und Schüler erst mit dem Endjahreszeugnis der zweiten Klasse „richtige Noten“ bekommen, zeigten bunte Smilies oder Stempel mit lachenden Sonnen und nur wenigen Wolken den aktuellen Lernstand an. Bei den bundgestalteten Heften und Blättern gab es zum Glück hauptsächlich lächelnde und freudige Empfänger.
sD/Stephan Dreyse
                                                                                                                                                                                        FOTOS: sD/MEsDIA/Stephan Dreyse

[alle Schnappschüsse anzeigen]